Der Trennschleifer STIHL TS 440

Das Kraftpaket für Schnitte auf engem Raum

Der TS 440 mit erweiterter Schutzverstellung ermöglicht den besseren Zugang zu Schnitten etwa im unteren Bereich von Rohren, Mauern und in Ecken. Möglich wird die erweiterte Schutzverstellung durch die sensoraktivierte Trennscheibenbremse STIHL QuickStop. Als erster Trennschleifer weltweit ist der TS 440 mit einer sensoraktivierten Trennscheibenbremse ausgestattet. Darüber hinaus verfügt er über bewährte technische Details. Das Gerät ist damit die ideale Wahl für Trennaufgaben in schwer zugänglichen Bereichen kann aber auch für herkömmliche Anwendungsbereiche auf dem Bau eingesetzt werden.

Die Produktvorteile

STIHL QuickStop Trennscheibenbremse
Als erster Trennschleifer weltweit ist der TS 440 mit einer Technologie ausgestattet, die bei einem ausreichend starken Rückschlag die Trennscheibe sensorgesteuert im Bruchteil einer Sekunde stoppt. Das unterstützt den Anwender und ermöglicht die Arbeit mit erweiterter Schutzverstellung.

Erweiterte Schutzverstellung
Der Scheibenschutz lässt sich so verstellen, dass die Trennscheibe des TS 440 auch im oberen Bereich zugänglich ist. Dadurch wird sowohl die Schnittführung an der Unterseite von Rohren, in Ecken und bei Wandschnitten, als auch das Arbeiten unter beengten Platzverhältnissen deutlich erleichtert.

Hohe Durchzugskraft
Dank eines zweistufigen Riemenantriebes überträgt der TS 440 ein sehr hohes Drehmoment auf die Trennscheibe. Die hohe Durchzugskraft verringert das Risiko, dass die Maschine bei höherer Vorschubkraft stecken bleibt. Der Bediener kann dadurch auch bei höherem Schnittdruck den Trennschleifer sauber und ohne Unterbrechung führen.

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

Ok