AUF GUTE NACHBARSCHAFT. Die neuen lärmarmen Elektro-Häcksler.

Kleinholz ohne Anstrengung

Da freut sich auch der Nachbar: Ruhig und kraftvoll verarbeiten die neuen Elektro-Häcksler GE 135 L und GE 140 L mit Schneidwalze Äste und Zweige und sind somit besonders geeignet für hartes Häckselgut. Praktisch: Das zerkleinerte Material fällt direkt in den integrierten Häckselbehälter.

Praktisch: Transparenter Häckselbehälter mit Klappmechanismus:

Besonders komfortabel ist der integrierte, transparente Häckselbehälter mit Sicherheitsverschluss (Fassungsvermögen: 60 Liter). Damit kann das verarbeitete Material nicht nur schnell und sauber abtransportiert werden, sondern dient im Falle des Modells GE 140 L auch als Aufbewahrungsbox: Hier lassen sich Trichter und Motoreinheit ganz bequem in der Box versenken – kompakt und platzsparend.

Breites Fahrwerk:

Das breite Fahrwerk sorgt nicht nur für hohe Stabilität und Standfestigkeit, sondern auch für bequemen Transport.

Komfortabler Selbsteinzug durch Schneidwalze/Rückwärtsgang:

Die Schneidwalze zieht das Material selbständig in den Trichter ein und sorgt damit für rückstoßfreies Arbeiten. Sollten sich Äste querstellen, können diese per Rückwärtsgang wieder gelöst werden. Beim Modell GE 140 L erledigt die Elektronik bereits automatisch die Umschaltung.

Clevere Kleeblattöffnung:

Die von VIKING entwickelte Kleeblattöffnung erleichtert vor allem die Befüllung mit stark verzweigtem Astmaterial.

Geräuscharme Schneidwalze:

Durch den Einzug und die Zerkleinerung per Schneidwalze wird das Material nicht im klassischen Sinne gehäckselt, sondern zerquetscht und zerfasert und somit optimal für die Kompostierung vorbereitet. Ein weiterer Vorteil dieser Technik ist die erhebliche Reduktion des Geräuschpegels. Der starke Motor sorgt für kraftvollen Einzug.

<
>

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

Ok