Gute Aussichten für die Zukunft

Studium an der Dualen Hochschule bei STIHL

Auf der Suche nach einem Job mit guten Aussichten? Lust auf spannende Aufgaben in bereichsübergreifenden Teams? Wir suchen engagierte Schulabgänger/-innen für verschiedene Bachelor-Studiengänge an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg:

Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studiengang Elektrotechnik

Elektronische Geräte, Systeme und Antriebe sowie modernste Akku-Technologie bilden die Schwerpunkte dieses Studiengangs. Wirtschaftliche Fragestellungen, Projekt- und Qualitätsmanagement ergänzen das vielfältige Aufgabengebiet. Das breite Spektrum der Einsatzmöglichkeiten während und nach dem Studium reicht von der Produktentwicklung über den Sondermaschinenbau bis zum Technischen Einkauf und dem Marketing.

Voraussetzungen:

  • Gutes Abitur mit Schwerpunkt Naturwissenschaft
  • Technisches Interesse
  • Logisches Denkvermögen und Flexibilität
  • Gute Englischkenntnisse
  • Engagement & Eigeninitiative

Beginn: Oktober

Dauer: 3 Jahre

Alle Ausbildungsplätze für 2017 belegt

Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studiengang Mechatronik

Die Verbindung von Maschinenbau und Elektrotechnik kennzeichnet den Studiengang Mechatronik. Die Schwerpunkte der Aufgaben liegen dort, wo beide Technologien aufeinandertreffen. Einsatzgebiete sind z.B. Produktentwicklung, Instandhaltung, Qualitätssicherung, Fertigung, Versuch, Marketing oder Technischer Einkauf.

Voraussetzungen:

  • Gutes Abitur mit Schwerpunkt Naturwissenschaft
  • Technisches Interesse
  • Abstraktes Denkvermögen und Flexibilität
  • Gute Englischkenntnisse
  • Engagement & Eigeninitiative

Beginn: Oktober

Dauer: 3 Jahre

Alle Ausbildungsplätze für 2017 belegt

Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieure/-innen bearbeiten selbstständig und im Team betriebswirtschaftliche und technische Problemstellungen in den Bereichen Produktmanagement, Technischer Einkauf, Materialdisposition, Produktionscontrolling und Entwicklungsplanung. An diesen Schnittstellen sind sie gefordert sowohl technisch-analytisch, als auch kommunikative Aufgaben in einem internationalen Umfeld zu lösen.

Voraussetzungen:

  • Gutes Abitur mit Schwerpunkt Naturwissenschaften
  • Gute Deutsch-, Mathematik- und Fremdsprachenkenntnisse
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Interesse an technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen

Beginn: Oktober

Dauer: 3 Jahre

Alle Ausbildungsplätze für 2017 belegt

Bachelor of Arts (B.A.)
Studiengang Betriebswirtschaftslehre/ Industrie

Betriebswirte/-innen im Studiengang Industrie lösen selbstständig und im Team betriebswirtschaftliche Aufgabenstellungen in den unterschiedlichsten Bereichen von STIHL, z.B. im Einkauf, Marketing, Vertrieb oder Personalwesen. Dabei setzen sie wissenschaftliche Methoden ein und verantworten anspruchsvolle, organisatorische und kommunikative Funktionen.

Voraussetzungen:

  • Gutes Abitur
  • Gute Deutsch-, Mathematik- und Fremdsprachenkenntnisse
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

Beginn: Oktober

Dauer: 3 Jahre

Alle Ausbildungsplätze für 2017 belegt

Bachelor of Science (B.Sc.)
Studiengang Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatiker/-innen bei STIHL können in einem betriebswirtschaftlichen Funktionsbereich Ansprechpartner für Fragestellungen der EDV sein. Oder sie übernehmen vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeiten in der EDV-Organisation, wie etwa die Beschaffung und Anpassung von Software oder die Schulung und den Support der Benutzer.

Voraussetzungen:

  • Gutes Abitur
  • Gutes logisch-analytisches Denkvermögen
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Interesse an EDV-Fragestellungen

Beginn: Oktober

Dauer: 3 Jahre

Alle Ausbildungsplätze für 2017 belegt

<
>

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

Ok