Toskanische Tradition mit der Technik von heute

Ein Rundgang mit Jessica und Leonardo

Die Fattoria San Michele a Torri baut auf ihrem Gelände traditionelle Produkte der Region an: rein ökologisch. Jessica, die Enkelin des Besitzers, und Leonardo, der Direktor der Fattoria, geben uns einen Einblick, wie Tradition mit Nachhaltigkeit und moderner Technik in Einklang gebracht werden.

Eine Vision mit Erfolg

Seit 1992 widmet sich die Fattoria der ökologischen Landwirtschaft. Es begann mit dem Anbau von einer speziellen Traubenart für den traditionellen Chianti – Wein: den Sangiovese-Trauben. Heute produziert man neben den Hauptprodukten Wein und Olivenöl auch Schinken, Brot oder Honig. Allein die Fläche für den Weinbau beträgt 55 Hektar.

Mit Technologie ein besseres Handwerk schaffen

Das traditionelle Handwerk zu erhalten und mit der Technik von heute weiterzuentwickeln; das ist der Wunsch von Jessicas Großvater Paolo- dem Besitzer der Fattoria. Jessica und Leonardo führen das Unternehmen unter diesem Leitgedanken. Bei der Umsetzung setzten Sie unter anderem auf STIHL Produkte. Die Geräte bieten dank Spitzenqualität genau die richtige Unterstützung für den Arbeitsalltag auf der Fattoria.

Schnelle Pflege mit dem Sprühgerät

Wenn die Rebstöcke mal einen gezielten Sprühgang brauchen, verwendet man auf der Fattoria das Sprühgerät STIHL SR 450. Mit diesem Sprühgerät lässt sich der Dünger präzise ausbringen. Die Dosiermenge kann in feinen Stufen eingestellt und jederzeit zu- und abgeschaltet werden. Zum Düngen werden ausschließlich biologische Produkte verwendet.

Ein kraftvoller Helfer - das Erdbohrgerät

Auf dem großen Gelände der Fattoria fallen immer auch Feldarbeiten an. Ein Setzling muss gepflanzt oder ein Zaun neu angelegt werden. Ein Gerät wie das Erdbohrgerät STIHL BT 131 ist bei solchen Aufgaben eine große Hilfe. „Es beschleunigt die Arbeit", meint Leonardo.

Auf einen Bio-Chianti in die Toskana

Die Fattoria ist ein Publikumsmagnet in der Region. Wegen des starken Interesses an der Produktion bietet man inzwischen verschiedene Führungen und Veranstaltungen an. Besonders beliebt sind natürlich die Weinproben, verbunden mit einer Verkostung anderer traditioneller Produkte.

<
>

Cookies auf dieser Seite

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen. Um mehr über die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

Ok